5 Tipps zur Maximierung der Fläche in Ihrem Einzelhandelsgeschäft

5 Tipps zur Maximierung der Fläche in Ihrem Einzelhandelsgeschäft

Jetzt da der Einzelhandel so preisgünstig wie gehabt ist und die Bedrohung durch den Onlinehandel weiter wächst, ist es so wichtig wie nie, dass sich Ihr Geschäft aus der Masse heraushebt.  Den richtigen ersten Eindruck zu hinterlassen, ist auf dem heutigen Markt entscheidend und die Herausforderung, Kunden zu motivieren, in Ihren Laden zurückzukehren, ist ein stetiger Prozess.  Eine Einkaufsumgebung zu schaffen, die zu Ihrem Markenimage passt und auch zum Erlebnis der Kunden im Laden beiträgt, ist eine der wichtigsten Herausforderungen für Filialleiter und Ladenbesitzer.

Zuvor haben wir uns angesehen, warum man über einen PVC-Boden in Läden nachdenken sollte und eine der Hauptherausforderungen, mit der sich Einzelhändler und insbesondere Inhaber kleiner Läden konfrontiert sehen, besteht darin, den Platz in ihrem Ladenlokal zu maximieren.  Wir haben nachstehend 5 Tipps aufgelistet, wie Sie den Platz in Ihrem Laden vergrößern können.

5 Tipps zur Maximierung der Fläche in Ihrem Einzelhandelsgeschäft

1. Einen Laufweg schaffen:

Supermärkte waren schon immer gut darin, Laufwege in ihren Filialen zu schaffen.  Insbesondere werden Sie einen Weg schaffen wollen, dem die Kunden in Ihrem Laden folgen.  Erschaffen Sie eine Reise durch Ihren Laden, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Kunden Ihre Waren kaufen. Ein solcher Laufweg durch Ihren Laden ist eine großartige Möglichkeit, neue Kunden dazu zu bewegen, genau den Weg durch den Laden zu nehmen, den Sie vorgeben. Sie möchten, dass ein Kunde sich Zeit nimmt, durch Ihren Laden zu bummeln, möglichst jeden Gang zu erkunden und die neuesten Angebote zu entdecken  Die Positionierung der Gänge ist ebenfalls wichtig, da Sie ja möchten, dass die Kunden an Regalen vorbeilaufen, die ständig gefüllt sind. Der Laufweg sollte genau an der Kasse enden, d.h. die Reise des Kunden kann nun mit einem Geschäft abgeschlossen werden. Der Einsatz von Überkopfschildern zur Kennzeichnung bestimmter Bereiche in Ihrem Laden ist eine tolle Möglichkeit, Kunden durch den Laden zu führen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Laden mit Hilfe verschiedener Farben und Materialien zu unterteilen.

2. Stapelfächer einsetzen:

Stapelfächer sind eine großartige Möglichkeit, den Platz in vielen Einzelhandelsgeschäften einschließlich Baumärkten, Modegeschäften und Supermärkten zu maximieren. Ein Stapelfach ist ein Bereich in Ihrem Laden, in dem Produkte senkrecht aufgestapelt werden (z.B. Farbdosen) und der üblicherweise Sonderangebote enthält. Diese müssen zwar um den Laufweg herum, aber in hervorstechenden Bereichen platziert werden, um den Verkauf anzukurbeln. Stapelfächer sollten auch vom Ladeneingang aus sichtbar sein, um das Auge des Kunden darauf zu lenken, wenn er den Laden betritt. Ein Stapelfach sollte niemals höher als Augenhöhe sein und eher hochwärts als nach außen aufgebaut werden.

3. Verkaufsfördernde Aufsteller:

Der Einsatz verkaufsfördernder Aufsteller am Ende der Reihen ist eine weitere Möglichkeit, das Interesse der Kunden zu wecken und den Raum innerhalb Ihres Ladens zu vergrößern. Qualitativ hochwertige Produkte oder Sonderangebote auszuwählen und diese in großer Stückzahl in den verkäufsfördernden Aufstellern an den Enden mit hochwirksamen Schildern zu platzieren, welche auf die Verkaufspunkte (POS) hinweisen, helfen die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Kunden diese Waren kaufen. Das Positionieren verkäufsfördernder Enden entlang der Gänge gewährleistet, dass Kunden daran vorbeikommen und erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Kaufes. Der Einsatz hoher Regale zum Stapeln von Produkten vom Boden bis zur Decke beeinflusst die Kunden zusätzlich, wenn sie den Laden betreten und der Boden frei ist für andere Produkte. Ein sauberer Laufweg und Boden vermittelt den Kunden den richtigen Eindruck, d.h. es ist wichtig, das Beste aus ihm herauszuholen. Ein großzügiger Ladenboden, der schmutzig ist, vermittelt potenziellen Kunden nicht die richtige Botschaft. Darüber hinaus ist es wichtig, den Platz um die Kasse herum durch das Positionieren verkaufsfördernder Aufsteller mit täglichen Angeboten zu vergrößern. Supermärkte tun das in Form von Süßigkeiten und Sonderangeboten, während Modegeschäfte diesen Patz für kleinere Dinge wie Gürtel und Unterwäsche nutzen. Kunden tendieren sehr zu Impulskäufen, wenn sie an der Kasse stehen.

4. Farbiger Boden:

Farbe ist eine weitere Möglichkeit, den Platz in Ihrem Laden zu vergrößern. Das kann auf vielerlei Wegen geschehen und ist besonders vorteilhaft, wenn sich Ihr Verkaufsraum auf der kleineren Seite befindet. Der Einsatz heller Farben für Boden und Wände erzeugt die Illusion eines viel größeren Raumes. Ausreichend Tageslicht in Ihrem Laden erzeugt den gleichen Effekt.  Große Fenster und Glastüren geben dem natürlichen Licht die Möglichkeit, in Ihre Räume einzudringen. Helle Farben für den Boden wie weiß, crème und beige unterstützen außerdem die Vision von einer größeren Bodenfläche, obwohl manche Bodenmaterialien schwer sauber zu halten sind. PVC-Fliesen sind leicht sauber zu wischen, d.h. ein gefliester Boden lässt Ihr Ladenlokal nicht nur größer erscheinen. Der Einsatz verschiedener Farben für Ihren Boden kann auch eine Art Leitsystem bilden, um Ihre Kunden durch den Laden zu führen.

5. Ein überzeugender Eingangsbereich:

Die härteste Herausforderung für die meisten Einzelhändler besteht darin, die Kunden in den Laden zu locken, aber eine Möglichkeit, das zu unterstützen, ist, das Beste aus Ihrem Eingangsbereich herauszuholen. Platzieren Sie Produkte im Eingangsbereich, die Kunden anlocken. Verwenden Sie Fenster und Eingang, um Angebote, Sonderangebote oder neue Produkte zu präsentieren, die solche Kunden animieren sollen, die einen ‘Schaufensterbummel’ machen und Ihren Laden betreten. Sind die Kunden erst einmal im Laden, dann gilt es, sie zum Kauf zu animieren, indem Sie sie auf eine Reise durch Ihren Laden entführen, auf der sie alle Angebote entdecken können und die dann schließlich an der Kasse endet.

Als der wahrscheinlich größte Bereich Ihres Ladens spielt der Boden eine große Rolle, wenn es um den Einfluss Ihres Ladens auf Kunden geht. Das äußere Erscheinungsbild Ihres Ladens beeinflusst, wie lange Kunden darin verbringen und wie wahrscheinlich es ist, dass sie etwas kaufen. Die Bodenfläche zu vergrößern und eine schöne, freundliche Einkaufsumgebung zu schaffen, hilft dabei, die richtige Atmosphäre für Kunden zu erzeugen und sowohl Zeit als auch Geld in Ihrem Geschäft zu lassen.

Bei FlexiTile bieten wir eine Reihe farbiger PVC-Bodenfliesen, die langlebig, abnutzungsbeständig, rutschsicher und leicht zu reinigen sind. Zusätzlich bieten wir auch die passenden Oberflächen für jede Art von Unternehmen, also melden Sie sich noch heute, um zu erfahren, wie Sie das Potenzial Ihres Ladens maximieren können – beginnend beim Boden.